Kategorien
Allgemein Mac

iPhoto 11: „Letzte 12 Monate“ aktualisiert nicht

iPhoto bringt in der Seitenleiste im Abschnitt „Neu“ einige hilfreiche Ansichten mit: das zuletzt betrachtete Ereignis, der letzte Import – und eben die Fotos der letzten 12 Monate:

Seitenleiste iPhoto Abschnitt "neu"
Der Abschnitt „Neu“ mit dem Eintrag „letzte 12 Monate“

So weit, so praktisch. Doch seit Sommer häufen sich die Berichte, dass der Eintrag mit den letzten 12 Monaten nicht mehr aktualisiert wird: er bleibt ab einem bestimmten Datum stehen.

Update: Dieser Fehler wurde mit der Aktualisierung auf iPhoto 9.4.3 behoben.

Hierbei handelt es sich um einen Programmfehler, doch um ihn kurzfristig zu umgehen, gibt es eine Möglichkeit, das Datum auf das aktuelle aufzufrischen und die Zeitrechnung für die letzten 12 Monate auf das aktuelle Datum zu bringen.

Dafür wird das iPhoto-Menü geöffnet und der Eintrag „Einstellungen…“ geöffnet.

Einstellungen iPhoto
Programmeinstellungen iPhoto

Dort lässt sich im Reiter „Allgemein“ die Zahl der angezeigten Monate in der Seitenleiste einstellen – und ob dieser Eintrag überhaupt in der Seitenleiste zu finden sein soll.

Wenn Sie dort den Haken einmal entfernen und gleich darauf wieder aktivieren, wird die Ansicht aktualisiert und Sie finden tatsächlich wieder die letzten 12 Monate in diesem Eintrag.

Diese Abhilfe ist leider nur temporär, denn beim nächsten Import ist die Einstellung wieder veraltet. Ein Wiederholen der Prozedur frischt das Datumsgedächtnis von iPhoto wieder auf.

Einstellungen allgemein Checkbox Quellen
„Quellen: letzte (12) Monate anzeigen“ – Haken entfernen und wieder aktivieren

Hoffen wir auf eine baldige Reparatur in einer neuen iPhoto-Version. In der Version 9.4.2 besteht das Problem jedenfalls noch. Bis zu einer neuen Version hilft dieser Trick, diese Ansicht einigermaßen aktuell zu halten.

Von Immo Junghärtchen

Seit 1996 bin ich Mac-Anwender mit Begeisterung. Während meines Studiums habe ich mich um die Apple-Computer meiner Freundinnen und Freunde gekümmert und als Promoter im damaligen iTeam für iMacs, iBooks und die ersten iPods geworben. Bei Gravis sammelte ich Erfahrungen im Apple-zentrierten Einzelhandel, in Selbstständigkeit gab ich Kurse für Mac-Neulinge. Bei Heise war ich über sechs Jahre als Redakteur für die Zeitschrift "Mac & i" tätig.

3 Antworten auf „iPhoto 11: „Letzte 12 Monate“ aktualisiert nicht“

Bei mir hat es geholfen, die Preferences-Dateien von iPhoto zu löschen (dann beim Start von iPhoto die alt-Taste drücken und die richtige iPhoto-Bibliothek auswählen). Danach einen Neubau der iPhoto-Datenbank machen (beim Starten von iPhoto cmd- und alt-Taste gedrückt halten und die unterste Option wählen).
Danach habe ich ein Foto meiner Bibliothek hinzugefügt und es tauchte sofort in „Letzten 12 Monate“ auf. Ob es allerdings morgen noch funktioniert, weiß ich nicht.
Die übliche Warnung: Vor allen Experimenten sollte man unbedingt ein Backup der iPhoto-Bibliothek machen!

Ein Bild aus iPhoto direkt an Freunde zu mailen ist einfach super – Dateigröße etwa 170KB.
Ich organisiere Wanderungen und stelle das Jahresprogramm in Word 2008 in Tabellenform. In eine Zelle dieser Tabelle füge ich, durch exportieren aus iPhoto
mit niedriger Qualität und kleiner Größe, das gewünschte Bild ein. So weit, so gut.
Diese Datei fixiere ich PDF für Mailversand.
Jetzt habe ich das Problem durch eine Dateigröße von zumeist über 7 MB.
Wer hat Tipps für mich zu einer weiteren Komprimierung der Dateigröße.
Vielen Dank im Voraus

Das Programm „iPhoto“ kann ich gar nicht benutzen. Wenn ich auf Ikone „iPhoto“ klicke, weil ich das Programm öffnen möchte, bekomme ich diese Anzeige:
„Die Mediathek muss aktualisiert werden, damit sie zu dieser Version von iPhoto
kompatibel ist.
Ihre Mediathek kann nach der Aktualisierung von früheren Versionen von iPhoto nicht mehr gelesen werden. Der Aktualisierungsvorgang kann mehrere Minuten dauern, je nachdem wieviele Fotos sich in Ihrer Mediathek befinden.“
Ich klicke auf „Aktualisieren“. Dann kommt diese Anzeige:
„Sie können Ihre aktuelle Mediathek nicht mit dieser Version von iPhoto öffnen. Sie haben Ihre Mediathek mit einer neueren Version von iPhoto geändert. Bitte beenden Sie das Programm und verwenden Sie die letzte Version von iPhoto.“
Das Programm „iPhoto“ kann ich überhaupt nicht öffnen. Softwareaktualisierung meldet der neueste Stand. Ich habe meine Mediathek mit einer neueren Version von „iPhoto“ NICHT geändert! Das Programm „iPhoto“ kann ich nicht beenden, weil ich es nicht öffnen kann. Und ich weiss nicht, wie ich die letzte Version von „iPhoto“ verwenden kann. Und welche Version war „die letzte“? Bitte, HELFEN SIE mir! Danke. Jiri D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.