Kategorien
Allgemein

Mobile Daten erfassen per Kurzbefehl

Wieviel ein iPhone im Monat übers Handynetz senden und empfangen darf, hängt vom Mobilfunkvertrag ab. Die aktuellen Daten kennt meist nur der Provider – doch auch iOS zählt mit. Allerdings sieht man den aktuellen Verbrauch nur im Einstellungsdialog „Mobile Daten“. Mit ein paar Tricks kann man diese jedoch recht verlässlich auslesen.

YouTube-Video „Mobilfunk-Volumen protokollieren per Kurzbefehl“ (öffnet in neuem Tab)

Grob zusammengefasst: Der Kurzbefehl öffnet den Einstellungsdialog, nimmt ein Bildschirmfoto auf, schneidet es zu, extrahiert den Text und schreibt ihn in eine Textdatei. Dafür sind allerdings einige Hürden zu meistern.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner